Zum Inhalt springenZur Suche springen
Lateinische und griechische Sätze

Klassische Philologie

Klassische Philologie

Die Klassische Philologie an der Philosophischen Fakultät

Gegenstand des Fachs Klassische Philologie sind die (alt)griechische und die lateinische Sprache und Literatur sowie im weiteren Sinne alle kulturellen, historischen, religiösen, sozialen und sonstigen Grundlagen der griechisch-römischen Antike. Diese Epoche reicht vom 8. Jh. v. Chr. (Zeit der Entstehung des griechischen Alphabets) bis zum 6./7. Jh. n. Chr. (Übergang von der Spätantike zum Mittelalter). Zu den Schwerpunkten des Faches gehören die Erforschung und die Vermittlung der wichtigsten Gattungen der griechisch-römischen Literatur: Epos, Tragödie, Komödie, Lyrik, Geschichtsschreibung, Rhetorik, Philosophie u. a.

Bachelor-Ergänzungsfachstudiengang Antike Kultur

Einführungsveranstaltung Wintersemester 20222/2023

Die Einführungsveranstaltung findet im Wintersemester 2022/2023 am Mittwoch den 12.10.2022 um 14:30 Uhr im Geb. 24.21 Raum 03.84 statt.

Latinums- und Graecumsprüfungen

Detaillierte Informationen zu den nächsten Latinums- und Graecumsprüfungen finden Sie hier.

Die  entsprechenden Anmeldeformulare finden Sie hier.

Informationen zur mündlichen Latinums- und Graecumsprüfung finden Sie hier.

 

Einstufungsprüfung Latein und Griechisch

Die Einstufungsprüfung LATEIN wird am 17.10 .2022 von 12:30-14 Uhr im Raum 24.21.03.84 (Seminarraum) stattfinden. 

Das positive Ergebnis dieser Prüfung (mind. 2.3) ist die Voraussetzung für die Teilnahme an Lektürekursen (für diejenigen, die nach der PO 2018 studieren).

Alle, die an der Prüfung teilnehmen wollen, werden gebeten, sich spätestens bis zum 14.10.2022 12 Uhr bei Dr. Matylda Amat Obryk anzumelden ().

 

Die Einstufungsprüfung GRIECHISCH wird am 13.10.2022 14:30-16 Uhr im Raum 24.21.03.84 (Seminarraum) stattfinden. 

Das positive Ergebnis dieser Prüfung (mind. 2.3) ist die Voraussetzung für die Teilnahme an Lektürekursen (für diejenigen, die nach der PO 2018 studieren).

Alle, die an der Prüfung teilnehmen wollen, werden gebeten, sich spätestens bis zum 06.10.2022 12 Uhr bei Dr. Malte Helfberend anzumelden (
 

 

Über uns


Forschungsschwerpunkte

Die Forschung der Klassischen Philologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) konzentriert sich auf die Themen:

  • Griechische Epik, bes. Homer
  • Antike Tragödie und Komödie
  • Antike Autobiographie
  • Rezeption antiker Literatur im Medium des Films
  • Kleine und fragmentarische Historiker der Spätantike (KFHist)
    Dazu mehr auf: AWK NRW und Lehrstuhl Alte Geschichte
  • Manichäismus

Aktuelles

In einer Feier, die aufgrund der Pandemie leider nur in kleinstem Rahmen stattfinden konnte, hat das Institut am Donnerstag, 09.12.2021 unsere langjährige Mitarbeiterin Frau Kowalski in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Sommer soll unter hoffentlich günstigeren Rahmenbedingungen die geplante richtige Abschiedsfeier nachgeholt werden.

 

 

Verantwortlichkeit: